Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Stadt Leipzig veröffentlicht ersten Heizspiegel

 

Sozialamt wertet in Kooperation mit co2online gGmbH Heizkosten von 1.000 Leipziger Wohngebäude aus

Im Dezember 2015 gab die Stadt Leipzig zusammen mit co2online den ersten Heizspiegel heraus. Die Veröffentlichung liefert wichtige Vergleichswerte zum Heizenergieverbrauch mit Erdgas und Fernwärme für das Gebiet der Stadt Leipzig, sowie Heizkosten und CO2-Emissionen für das Abrechnungsjahr 2014. Anhand des Heizkostenspiegels können Einwohner Leipzigs ermitteln, ob ihr Heizkostenverbrauch niedrig, mittel, erhöht oder zu hoch ist. Auch hilfreiche Tipps und Hinweise zum richtigen Heizen und Energiespar-Tipps, mit denen Kosten verringert und die Umwelt geschont werden können, finden sich in der Broschüre.
Das Beheizen einer 70-Quadratmeter-Wohnung mit Erdgas kostete 2014 laut Heizspiegel  durchschnittlich 575 Euro. Haushalte mit Fernwärme beheizte Gebäude zahlten im Schnitt 765 Euro.

Den kompletten Heizspiegel für Leipzig können Sie hier herunterladen.