Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemitteilungen

Pressemeldungen

17.04.2020

Kappungsgrenzenverordnung in Sachsen verlängern

Die Kappungsgrenzenverordnung in Sachsen muss ab 1. Juli erneut für wenigstens fünf Jahre in Kraft treten (lvs) Die aktuelle sächsische Kappungsgrenzenverordnung tritt am 30. Juni außer Kraft. Sie begrenzt Mieterhöhungen zur...mehr ►

11.03.2020

Internationaler Aktionstag gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung - „Housing Action Day“ am 28.03.2020 – Demonstration auch in Leipzig

Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper, Wohnungen werden teuer saniert und modernisiert, die Mieten steigen, Mieter werden verdrängt, Wohnungen werden in Eigentumswohnungen, Ferienwohnungen, Büros umgewandelt... Häuser werden...mehr ►

05.02.2020

Mietkaution

Mieter müssen zu Beginn des Mietverhältnisses eine Mietkaution zahlen, soweit dies im Mietvertrag vereinbart wurde. Nach dem Gesetz darf diese Mietsicherheit höchstens drei Monatsmieten betragen, ohne Betriebs- und...mehr ►

06.01.2020

Koalitionsvertrag stärkt Situation der Mieter in Sachsen

Mietpreisbremse, Zweckentfremdungsverordnung und die Verlängerung der Kappungsgrenzenverordnung sollen kommen Nachdem die Mitglieder aller drei Landesverbände der Parteien der zukünftigen Staatsregierung den Koalitionsvertrag...mehr ►

04.12.2019

Ausnahmen von der Nachtruhe

Auch nach 22 Uhr müssen Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus mit der einen oder anderen Ruhestörung rechnen. Nach Darstellung des Mietervereins Leipzig e.V. gilt von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens zwar die so genannte „Nachtruhe“,...mehr ►

14.11.2019

Heizkostenabrechnung – 15-prozentiges Kürzungsrecht

Werden Mehrfamilienhäuser von einer Zentralheizung versorgt, müssen die anfallenden Heizkosten mindestens zu 50 Prozent verbrauchsabhängig auf die Mieterhaushalte oder Wohnungseigentümerhaushalte verteilt werden. Dazu müssen alle...mehr ►

02.11.2018

Einladung zum Aktionstag „Betriebs- und Heizkostenabrechnung“ am 8. November 2018

​​​​​​​Der Mieterverein Leipzig und die Energieberatung der Verbraucherzentrale laden die Mieter der Stadt Leipzig zum gemeinsamen Aktionstag „Betriebs- und Heizkostenabrechnung“ ein. In vier Vorträgen geben die Experten...mehr ►

26.10.2018

A K T I O N S T A G

Am 8.11.2018 Betriebs- und Heizkostenabrechnung, Vorträge, Tipps

27.09.2018

Treppenhausreinigung im Mietvertrag geregelt

Ob Mieter die Treppen selbst putzen oder für die Treppenhausreinigung bezahlen müssen, ist nach Angaben des Mietervereins Leipzig schon im Mietvertrag geregelt. Ist hier vereinbart, dass der Mieter die Reinigung des Treppenhauses...mehr ►

25.09.2018

Nach Kauf der Einbauküche: Mieter wird zum Eigentümer

Übernimmt oder kauft der Mieter die vorhandene Einbauküche von seinem Vormieter, wird er Eigentümer der Küche. Er ist dann für Instandhaltung, Reparaturen und den Ersatz defekter Geräte verantwortlich. Bei seinem Auszug muss der...mehr ►

16.08.2018

Falsche Abrechnung? Rechtzeitig reklamieren!

Spätestens zwölf Monate nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung muss ein Mieter Fehler und Unrichtigkeiten in seiner Abrechnung reklamiert haben. Darauf weist der Mieterverein Leipzig hin. Sonst sind Mietereinwendungen nach...mehr ►

26.06.2018

Recht auf Mietminderung auch bei selbst verursachtem Schimmel

Mieter können wegen Feuchtigkeitsschäden und Schimmel auch dann die Miete mindern, wenn sie den Mangel wegen fehlerhafter Möblierung selbst verursacht haben, dieser Fehler von ihnen jedoch nicht zu vertreten war. „Nach...mehr ►

21.06.2018

Mietrechte rund um den Garten

Bei einem gemieteten Einfamilienhaus gehört der Garten in aller Regel als mitgemietet dazu, es sei denn, es steht ausdrücklich etwas anderes im Mietvertrag. Bei Anmietung einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ist die Rechtslage...mehr ►

29.05.2018

Gewerbliche Nutzung der Wohnung nicht ohne Erlaubnis

Wird die Wohnung zu Wohnzwecken vermietet, ist eine berufliche oder gewerbliche Nutzung grundsätzlich nicht gestattet. Darauf weist der Mieterverein Leipzig hin. Anders nur, wenn im Mietvertrag auch eine gewerbliche Nutzung...mehr ►

27.03.2018

Anbringung von Katzennetz umstritten

Ob Mieter auch ohne Zustimmung des Vermieters ein Katzennetz auf dem Balkon anbringen können, ist nach Darstellung des Mietervereins Leipzig bei den Gerichten umstritten. Das Amtsgericht Augsburg (72 C 4756/14) entschied, ein...mehr ►

14.03.2018

Bruttowarmmiete unzulässig

Die Vereinbarung einer Bruttowarmmiete oder Inklusivmiete, bei der die Heizkosten in der Miete schon enthalten sind, ist rechtlich unzulässig. Die Heizkostenverordnung schreibt nach Angaben des Mietervereins Leipzig eine...mehr ►

20.12.2017

Verjährungsfristen beachten

Am 31.12. verjähren tausende von Mieter- und Vermieteransprüchen. Sie können im neuen Jahr nicht mehr durchgesetzt werden. Nach Angaben des Mieterverein s Leipzig beträgt die normale Verjährungsfrist für Ansprüche aus...mehr ►

18.12.2017

Betriebskostenabrechnung auf Fehler prüfen

Mieter müssen ihre Betriebskostenabrechnung für das Kalenderjahr 2016 nach Angaben des Mietervereins Leipzig spätestens bis Ende des Jahres erhalten. Verpasst der Vermieter diesen Termin, kann er keine Nachzahlungen mehr für die...mehr ►

05.12.2017

Teilkündigung wegen Eigenbedarfs unzulässig

Die Mietsache kann nur insgesamt gekündigt werden, nicht „scheibchenweise“. So hat der Vermieter nach Angaben des Mietervereins Leipzig kein Recht, einzelne Räume einer Großwohnung zum Beispiel wegen Eigenbedarfs zu kündigen....mehr ►

31.10.2017

Baden auch nachts erlaubt

Baden und Duschen nach 22 beziehungsweise nach 24 Uhr oder sogar mitten in der Nacht ist erlaubt. Mit dieser Begründung wies das Kölner Landgericht (LG Köln 1 S 304/96) die fristlose Kündigung einer Kölner Vermieterin zurück. Die...mehr ►

Treffer 1 bis 20 von 103
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-80 81-100 Nächste > Letzte >>