Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemitteilungen

Pressemeldungen

27.05.2014

Wer besitzt das Hausrecht an einer gemieteten Wohnung?

Das Hausrecht an einer gemieteten Wohnung hat ausschließlich der Mieter. „Erentscheidet, wer die Wohnung betreten darf und wer nicht. Ihm ist es zudem erlaubt, Dritte – notfalls mit Gewalt – daran zu hindern, in die Mietwohnung...mehr ►

15.05.2014

Betriebskostenpauschale nur in bestimmten Fällen anfechtbar

Mieter können in der Regel keine Auskunft über die tatsächliche Höhe derBetriebskosten fordern, wenn eine monatliche Betriebskostenpauschale vereinbart ist.„Anders verhält es sich jedoch, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine...mehr ►

10.04.2014

Wohnkostenerstattung bei Modernisierungsarbeiten

Wird das Mietshaus bzw. die Mietwohnung umfassend modernisiert und zieht ein älterer und behinderter Mieter für diese Zeit in eine Seniorenresidenz, muss der Vermieter die Kosten hierfür übernehmen. So entschied des Landgericht...mehr ►

19.03.2014

90 Prozent aller Mietverträge mit unwirksamen Klauseln

Neun von zehn in Deutschland abgeschlossenen Mietverträgen enthalten unwirksame Vertragsklauseln. „Entweder verstoßen die Vereinbarungen eindeutig gegen das Gesetz oder sie benachteiligen den Mieter nach der Rechtsprechung der...mehr ►

26.02.2014

Wie sollten sich Mieter bei Kinderlärm verhalten?

Wenn Kinder lachen und spielen, ist dieser Lärm nicht mit Verkehrslärm, Diskotheken- oder Baustellenlärm vergleichbar. Dies hat der Gesetzgeber jetzt mit einer Änderung des Bundesemissionsschutzgesetzes klargestellt....mehr ►

04.02.2014

Was passiert, wenn der Mieter dem Vermieter die Tür nicht öffnet?

Ein Vermieter darf seinem Mieter nicht einfach kündigen, wenn der ihm den Zutritt zu seiner Wohnung verweigert. So entschied das Landgericht Berlin (Az: 67 S 502/10). „Im vorliegenden Fall kündigte ein Vermieter seinem Mieter,...mehr ►

06.01.2014

Rollläden dürfen auch nach 22 Uhr betätigt werden

Mieter haben das Recht, auch abends nach 22 Uhr die Rollläden ihrer Wohnung herunterzulassen. Das gilt nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Düsseldorf (Az.: 55 C 7723/10) selbst dann, wenn sich ein Nachbar durch die lauten...mehr ►

11.11.2013

Scheibchenweise Kündigung ist nicht erlaubt

Eine Teilkündigung, das heißt die „scheibchenweise“ Kündigung der Mietsache, ist nach dem Gesetz ausgeschlossen. „Der Vermieter darf einzelne Räume der angemieteten Wohnung nicht separat kündigen. Auch ein Kellerraum, ein...mehr ►

24.04.2013

Grillen im Freien grundsätzlich erlaubt

Grillen auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten ist Mietern grundsätzlich erlaubt. Nachbarn müssen dies akzeptieren. Der Mieterverein Leipzig weist jedoch auf zwei Ausnahmen hin. „Ist im Mietvertrag ausdrücklich das...mehr ►

24.04.2013

Mieterrechte im Garten

Ist der Garten mitvermietet, dürfen Mieter ihn so nutzen, wie sie wollen. „Sie können ein Gemüsebeet oder einen Komposthaufen anlegen, Gartenzwerge, Planschbecken, Hundehütten, Sandkasten oder Schaukel aufstellen, Blumen oder...mehr ►

24.04.2013

Leipzig: Betriebskosten steigen deutlich an

Mieter in Leipzig müssen in diesem Jahr besonders tief in die Tasche greifen. Durchschnittlich werden 2,35 Euro pro Quadratmeter verlangt. Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten in Leipzig zusammen, kann die so genannte...mehr ►

24.04.2013

Sonderkündigungsrecht des Vermieters

In Zweifamilienhäusern oder Einfamilienhäusern mit Einliegerwohnung, in denen Mieter und Vermieter unter einem Dach wohnen, hat der Vermieter ein Sonderkündigungsrecht. „Er kann hier ohne Angabe von Gründen kündigen, ohne sich...mehr ►

24.04.2013

Keine Mietminderung, wenn die „blaue Tonne“ fehlt

Stellt der Vermieter keine „blaue Tonne“ für die Entsorgung von Altpapier zur Verfügung, so ist der Mieter hierdurch nur unerheblich belastet. So urteilte das Amtsgericht Hamburg-Blankenese (518 C 399/09) kürzlich. „Das...mehr ►

24.04.2013

Mieter muss in der Wohnung nicht schlafen

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BHG VIII ZR93/10) trifft Mieter keine Gebrauchspflicht hinsichtlich der angemieteten Wohnung. „Das bedeutet, dass diese in der angemieteten Wohnung nicht wohnen müssen. Es besteht...mehr ►

24.04.2013

Rückzahlung der Mietkaution nach Auszug

Der Vermieter muss nach dem Auszug des Mieters die zu Vertragsbeginn erhaltene Mietsicherheit so schnell wie möglich zurückgeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Barkaution, ein Sparbuch oder eine Bürgschaft...mehr ►

24.04.2013

Vorsicht vor rutschigem Laub!

In der herbstlichen Jahreszeit sind Straßen und Bürgersteige aufgrund von rutschigem Laub besonders gefährlich. „Deshalb ist der Anlieger, das heißt der Eigentümer oder Vermieter in der Pflicht, das Laub zu entfernen”, erklärt...mehr ►

24.04.2013

Kein Schadensersatz bei falschem Feueralarm

Wer irrtümlich von einer Notsituation ausgeht und die Feuerwehr alarmiert, muss keinen Schadensersatz zahlen, wenn die Feuerwehr die Wohnungstür aufbricht. So entschied das Landgericht Berlin (49 S 106/10). „Im konkreten Fall...mehr ►

24.04.2013

Wie Mieter bei den Heizkosten sparen können

Auch in diesem Winter müssen Mieter für das Heizen in ihren Wohnungen wieder tiefer in die Tasche greifen. „Die Ölpreise sind im ersten Halbjahr 2011 um rund 23 Prozent gestiegen, Gas wurde bisher schon knapp vier Prozent und...mehr ►

Treffer 101 bis 119 von 119
<< Erste < Vorherige 21-40 41-60 61-80 81-100 101-119 Nächste > Letzte >>